Kommt gut ins 1. Januarwochenende und geht mal LAUFEN

03. Januar 2020

Wenn du viele Kalorien verbrennen und gleichzeitig noch deine Ausdauer steigern willst, dann ist Joggen der perfekte Sport für dich. Um ein ausgeglichenes Training zu erreichen solltest du allerdings nicht nur deine Bein- und Hüftmuskulatur beanspruchen, sondern auch deine Rumpfmuskulatur. Dadurch wird nicht nur dein Grundumsatz gesteigert, auch dein alltäglicher Laufstil wird sich verbessern, da du deine Muskulatur stärkst. Aber Vorsicht! Beim Joggen wirkt das Dreifache des eigenen Körpergewichts auf deine Fuß- und Kniegelenke. Du solltest also versuchen dich langsam zu steigern, um Verletzungen zu vermeiden.

#WocheEins #DrillDichFit #Laufen #Impulsgeben #NeujahrsChallenge #losgehts #Herausforderung #trainieren #Muskulatur

Empfehlung für eure Freunde und Familie: nehmt an unserer NeujahrsChallenge teil und startet jetzt eure Erfolgsgeschichte – jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Wer lässt in 5 Wochen die meisten Kilos schrumpfen und sichert sich damit die Chance auf ein tolles Wellnesswochenende in Jena.

UND LOS, GLEICH ANMELDEN: WWW.IMPULS-GLAUCHAU.DE/NEUJAHRSAKTION