ICH MAG DEFINITIV KEINEN MUSKELKATER

03. Februar 2020

Das betrifft wohl nicht nur unseren süßen Mops der Woche. Nach 5 Wochen fleißigem Training kann es schon mal sein, dass sich die ein oder anderen Muskeln bemerkbar machen und schmerzen. Durch Überlastung entstehen kleine Risse in den Z-Scheiben des Muskelgewebes. Oft kann das nach eine einer anstrengenden Einheit Krafttraining auftreten. Erfahrt in Woche 6 wie ihr dem Muskelkater vorbeugen könnt z.B. durch die richtigen Aufwärmübungen oder den geeigneten Dehnungen danach. Auf geht’s.

Nichtmitglieder aufgepasst – jetzt gibt’s Muskelkater: Wer lässt in 5 Wochen die meisten Kilos schrumpfen und hat dabei sicher auch etwas Kater. So sichert ihr euch die Chance auf ein tolles Wellnesswochenende in Jena.

jetzt teilnehmen